Aktuelles

Schule in Coronazeiten

Momentan dürfen bis wahrscheinlich zum 31.Januar unsere Grundschüler und Grundschülerinnnen keinen Präsenzunterricht besuchen. Damit alle gut mit Unterrichtmaterialien versorgt werden können, gibt es Materialtauschtermine.

1. Materialtauschtermin: Montag, 11.1.2021 in der Zeit zwischen 7.45h und 17.30h

2. Termin: Montag, 25.1.2021

Bitte darauf achten, dass immer nur ein Elternteil mit Maske und Abstandswahrung zu dem jeweiligen Klassenraum des Kindes kommt.

Zusätzlich werden über unsere Kommunikationsplattform Iserv Messenger eingerichtet, Videokonferenzen gehalten, Emails geschrieben und Material zur Verfügung gestellt.

Selbstverständlich gibt es auch diesmal wieder eine Notbetreuung. Bitte klären Sie, ob Sie einen Anspruch auf Notbetreuung haben und melden ihr Kind rechtzeitig dafür an.

Diese Informationen gibt es vom Jugendamt:

Liebe Kinder, Jugendliche und Eltern,

 

die Coronazeit ist für alle schwierig zu bewältigen.

Bei Problemen und Konflikten zu Hause, im Freundeskreis, in der Partnerschaft oder der Familie sind die Fachkräfte in den kommunalen Beratungsstellen für Euch und Sie da.

Auch während der coronabedingten Einschränkungen unterstützen wir unkompliziert und zeitnah bei der Klärung und Bewältigung von Problemen.

Ob per Telefon, Video oder im direkten Kontakt, das besprechen wir bei der vertraulichen Terminvereinbarung.

Die Kontaktdaten stehen in ►diesem Flyer, für Kinder und Jugendliche auch ►hier.

Bis zum Dezember galt noch:

Wir sind froh, dass wir die Schule stattfinden lassen können! Leider sind viele schöne Aktivitäten wie Schwimmen, Musicalaufführungen usw. nicht möglich. Vieles Besondere geht aber auch noch: Freiarbeit in zwei Gruppen innerhalb der Klassenstufe, Vorlesetag usw. Das Schulleben muss stattfinden! Deshalb haben wir z.B. als Ersatz für die jährliche Adventsfeier einen künstlerischen Adventskalender und einen Adventskranz aus Texten, Liedern und Musiken eingerichtet, alles von Schülern liebevoll erstellt bzw. vorgetragen, zu finden auf dieser Internetseite (s. "Advent").

Momentan sind die Schülerinnen und Schüler in Kohorten eingeteilt. Diese umfassen den jeweiligen Jahrgang. Auf dem Schulhof gibt es für jede Kohorte einen eigenen, abgetrennten Bereich. Auf jeglichen Wegen zur Klasse, dem Schulhof, zur Toilette, in die Fachräume, ... müssen alle Schülerinnen und Schüler eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Bitte sorgen Sie deshalb dafür, dass ihr Kind immer ausreichend Mund-Nasen-Bedeckungen bei sich hat. Eine Ersatzmaske im Ranzen ist sinnvoll.

Links