Wissenswertes zum Enrichment-Programm

Zur Idee des Enrichment-Programms

Neben der individuellen Förderung im Unterricht ist es aber auch wichtig, durch außerunterrichtliche Angebote die Lernwelt der herausragend begabten Schülerinnen und Schüler zu entwickeln. Mit dem Enrichment-Programm bietet Schleswig-Holstein ein Konzept eines zusätzlichen Kursangebotes außerhalb der Unterrichtszeit für Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen - und teils auch der Kinder in den Kindertagesstätten.

Diese Angebote richten sich an solche Kinder und Jugendliche, die sich als äußerst begabt sowie allgemein interessiert und engagiert erwiesen haben. In den außerhalb der Unterrichtszeit stattfindenden Kursen und Arbeitsgruppen werden besondere Lernangebote gemacht, die sowohl in ihrer Thematik als auch in ihrer Intensität und Arbeitsweise jenseits des üblichen Unterrichtsangebotes liegen. Es nehmen nur Schülerinnen und Schüler teil, die von den Schulen oder den schulpsychologischen Diensten benannt und für geeignet gehalten werden.

http://enrichment.schleswig-holstein.de