Pausen

***no title***

Kinder spielen in der Pause gerne auf dem Schulhof und profitieren von der Bewegung an der frischen Luft. Schüler/innen der 4. Klasse übernehmen die Ausleihe kleiner Pausenspiele. Viertklässler dürfen auf dem kleinen Schulhof Fußball spielen, während auf dem großen Schulhof Handballtore, eine Lokomotive, eine Kletterpyramide usw. zum Spiel einladen. Der Klassensprecherrat hat auf Anregungen aus den Klassenräten hin für mehrere Spielgeräte genaue Regeln aufgestellt, die zur allgemeinen Information aushängen. 

An unserer Schule besteht eine zusätzliche Möglichkeit der Pausengestaltung, die dem Bedürfnis nach Entspannung, Ruhe und Zentrierung gerecht werden soll. Jeder Schüler kann sich zu einer Ruhepause anmelden, die von den Streitschlichtern, der Schulassistentin oder dem Schulsozialarbeiter in einem Klassenraum betreut und angeleitet wird. Es kann gemalt werden, gerätselt, gebaut usw. Die Ruhepause ist so beliebt, dass Wartelisten angelegt werden mussten.
 

***no title******no title***