Mitwirkung der Eltern

Das Schulleben wird in vielen Bereichen durch das Engagement der Eltern mitgestaltet. Bereits 1969 haben Eltern einen Schulverein gegründet, der bis heute besteht. Durch Mitgliedsbeiträge und Spenden wurden u.a. Spielgeräte für den Schulhof, Musikinstrumente und Bücher für die Klassenbüchereien angeschafft. Auch Klassenfahrten, Wandertage oder andere Aktivitäten können bei Bedarf bezuschusst werden. Schon seit mehreren Jahren bieten auch Eltern Arbeitsgemeinschaften für die Kinder an wie z.B. Fotografieren, Gartenarbeit, Theater oder Basteln. Aufgrund dieser Unterstützung können die Schüler/innen auf ein umfangreiches Angebot zurückgreifen.

Die Adventsfeier wird in jedem Jahr von den Eltern organisiert und von Schülern und Lehrern mitgestaltet.  Am Tag der Einschulung begrüßen die Eltern der 2. Klasse die neuen Eltern mit Kaffee und Kuchen. Auch bei Klassenfesten, Ausflügen, Lauftagen, Bastelvormittagen usw. helfen die Eltern. Der ansprechende und kindgerechte Schulhof wurde ebenfalls durch die tatkräftige Unterstützung der Eltern ermöglicht.

Die Elternarbeit an der Grundschule Kronsburg ist geprägt von Vertrauen, Hilfsbereitschaft und dem „kurzen Draht“. Der Elternbeirat ist in die wesentlichen schulischen Planungen und Konzepte eingebunden und hilft, den Schulalltag für die Schülerinnen und Schüler zu gestalten. Erreichbar ist der Schulelternbeirat über die Klassenelternbeiräte oder das Sekretariat.***no title***

Links