Aufführung der "Sockensuchmaschine"

Die "Libellen" (Kl. 3b) führten am Montagvormittag, 19.05.14, vor allen Schulkindern das Theaterstück von verlorenen Socken, verwirrten Robotern, einem erfindungsreichen Professor und dem kleinen Jungen Jonas auf. Mit Musik, Tanz und Spiel waren alle 24 Schüler/innen beschäftigt. Schön war´s, dass die Libellen durch einen Schlagzeuger (Thomas), einen Bassisten (Gerhard) und ein Akkordeon (Herr Schatkowski) im Gesang unterstützt wurden. Alle zuschauenden Kinder und Lehrkräfte waren sehr angetan von der Aufführung  der "Libellen" und applaudierten begeistert.

    

***no title***

***no title***

***no title***

***no title******no title***

***no title***

***no title***

***no title***

***no title******no title***

***no title***

***no title***

***no title***

***no title***